blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Weissenstein

Donnerstag, 8. Oktober 2009, 19:32 | Gesellschaft | von Theddy | Drucken Drucken

Sesselbahn Weissenstein

Sesselbahn Weissenstein

Der Auswandererblog ist mir zuvor gekommen – ich wollte heute auch einen kleinen Beitrag über den Weissenstein oder besser über die Sesselbahn auf den Weissenstein schreiben. Ich war vor ein paar Tagen auf dem Hausberg der Solothurner und benützte die Seilbahn, die 1950 eingeweiht wurde und jetzt offenbar endgültig ausgedient haben soll. Die Betriebskonzession für diese Bahn, die Von-Roll damals geliefert hatte, läuft 2009 definitiv ab. Die Stadt und der Kanton Solothurn haben die finanziellen Mittel für einen Neubau schon gesprochen. Es soll eine 6-er Godelbahn werden, von denen es in der Schweiz unterdessen viele gibt. Damit die höhere Transportkapazität auch zum Einsatz kommen kann, wird auf dem Hausberg eine Rodelbahn gebaut werden – von denen es aber ebenfalls schon zahlreiche gibt – da war man nicht sehr einfallsreich. Weitere Einrichtungen sollen geschaffen werden, um den Ort “attraktiver” zu machen. Nur frage ich mich, ob das wirklich nötig ist – ist denn die Natur nicht attraktiv genug?

Aber der Abbruch der Bahn wird nicht von allen gutgeheissen. Pro Sesseli setzt sich für den Erhalt ein. Es wäre wirklich jammerschade, den letzten Zeitzeugen einer Seilbahngeneration zu verschrotten. Es gibt Studie, die besagt, dass eine Sanierung der Bahn möglich wäre, um die Konzession wieder zu erhalten. Auch der Heimatschutz hat Einsprache gegen den Abbruch gemacht. Am 1. November 2009 soll die Bahn das letzte Mal in Betrieb sein. Ob dann der Abbruch bei all den hängigen Einsprachen aber beginnen kann, ist mehr als fraglich.

Es gibt heute historische Flugzeuge, Züge und Lokomotiven, Schiffe und diese geniessen immer grosses Publikumsinteresse. Warum kann das nicht auch gerade das “Markenzeichen” dieser Bahn werden – als historische Sesselbahn eben. Hoffen wir, dass der Abbruch verhindert kann und dieser Zeitzeuge gerettet werden kann.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben