blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Liberalisierung bringt es nicht

Montag, 10. August 2009, 20:49 | Gesellschaft | von Theddy | Drucken Drucken

Man konnte heute lesen, dass die Auskunfsdienste nicht mehr so richtig florieren – die Anfragen gehen zurück und demnach steigen die Preise. Nur wurde uns doch mit dieser Liberalisierung des Auskunfsdienstes und die Auflösung der bewährten Nummer 111 versprochen, für den Konsumenten würde das Angebot günstiger. Aber denkste – genau das Gegenteil ist also der Fall. Einmal mehr zeigt sich, dass die Religion „Liberalisierung“ oft nur ein Scheinargument ist und dem Konsumenten nicht die versprochene Preisreduktion bringt. Nach gesundem Menschenverstand ist das doch klar: Die verschiedenen Firmen müssen ja alle eigene Infrastruktur aufbauen – technisch wie personell. Wo hier denn ein Sparpotential liegen soll, das wissen offenbar nur die Begründer und Vorbeter des Liberalismus.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben